Update 1

Die Nazis werden nun hin gegen aller Erwartungen ihren Auftakt 12:00 am Goetheplatz starten.

Ob die Route dann tatsächlich dort startet bleibt abzuwarten. Hat doch die Stadt in den letzten Jahren den Nazis immer wieder die gleiche Route beauflagt. Wir dürfen also gespannt bleiben(Weitere Infos gerne an akweimar@riseup.net) .Ein weiterer Routenverlauf ist bis jetzt sehr ungewiss. Das BgR war dieses Jahr nicht in der Lage verwertbare Infos  ans Tageslicht zu bringen, was dem Fakt geschuldet ist, dass der bürgerliche Gegenprotest immer mehr in ein Spaßevent mutiert und somit auch mehr und mehr zu einer Imagekampange der Stadt Weimar geworden ist. Außerdem sind in den letzten Wochen und Tagen vermehrt Sticker und Flyer für den Trauermarsch aufgetaucht.

Wie bereits im letzten Jahr wurde ebenfalls in Magdeburg von Michael Fischer und Konsorten aktiv Mobi betrieben

6.02.2016 Naziaufmarsch in Weimar Verhindern!