Neonazi Open-Air im Raum Weimar angekündigt!

Am 20.August 2016 wollen verschiedene Nazigruppierungen ein spektrumsübergreifendes „Freiluftkonzert“ in Mitteldeutschland durchführen. Recherchen des Blogs Thüringen Rechtsaussen (siehe ) legen die Vermutung nahe, dass das Konzert im Raum Weimar stattfinden wird. Zu diesem Open Air sind mehrere für Neonazis hochkarätige Acts, wie „Makks Damage“ oder „Die Lunikoff Verschwörung“ angekündigt. Bisher ist für uns nicht absehbar, wo das Konzert genau stattfinden wird. Sowohl Polizei als auch Stadtverwaltung, bzw. Landratsamt halten sich bisher bedeckt. Sollten wir neue Informationen erhalten, werden wir sie euch umgehend mitteilen.
Trotz alledem rufen wir dazu auf, sich selbst zu schützen. Wir geben allen Menschen zu bedenken, dass an diesem Tag mit Nazikleingruppen im gesamten Stadtgebiet zu rechnen ist. Überlegt euch deswegen genau, ob ihr euch an diesem Tag als Antifaschist*innen zu erkennen geben wollt.

Den antifaschistischen Selbstschutz vorantreiben!